Customer Satisfaction Management

Messen, Monitoren und Nachhalten von emotionaler Bindung und Kundenzufriedenheit

Die Customer Satisfaction Management Systeme von GIM direct ermöglichen die regelmäßige Messung der Kundenzufriedenheit und die Ableitung adäquater Maßnahmen, die zu einer erhöhten Loyalität beitragen. Aus den Ergebnissen werden Handlungsempfehlungen abgeleitet, deren Erfolg optimaler Weise in einer wiederholten Kundenzufriedenheitsstudie gemessen werden.

Bestimmen von Zielwerten für Kundenzufriedenheit und NPS (Net Promoter Score)

Die Vorgabe erreichbarer Zielkorridore für MitarbeiterInnen in Vertrieb und Kundendienst, erfordert umfangreiches Know-how. Branchenspezifische Benchmarks können aus den umfangreichen Datenbanken der Customer Satisfaction Management Systeme von GIM direct selektiert werden, um die Vorgaben adäquat einzuordnen – also weder zu ambitioniert noch zu nachlässig zu definieren.

Best Performer- /Low Performer-Identifikation durch Treiberanalyse

Performancewerte werden durch die Customer Satisfaction Management Systeme von GIM direct ins ausgewogene Verhältnis gesetzt. Daraus lassen sich nach Priorität geordnete Handlungsempfehlungen ableiten, die gleichzeitig eine Prognose darüber liefern, welche Verbesserungen von Einzelaspekten die größten Chancen haben, eine Maximierung der Kundenbindung / Loyalität zu erzielen.

Ihr Ansprechpartner

Natalia Seibert
(Director Customer Experience)

DSC_1260.jpg

Telefon

+ 49 (0) 62 21 / 427 952-10

Mail:

n.seibert[at]gim-direct.com